Mein Blog

Eine Göttin der Rhetorik?

Eine Göttin der Rhetorik? Gibt´s doch nicht. Höchstens Hermes, den umtriebigen Götterboten. Oder vielleicht noch Kassiope, die Muse der epischen Dichtung. Aber eine Göttin der Rhetorik? Es gibt eine! Und ihr Name lautet PEITHO. Peitho gilt als die griechische Göttin der Redekunst, Überzeugungskraft und Diplomatie. Sie zählt zu den am wenigsten bekannten und kaum wirklich erforschten...

Drum prüfe, ...

Schon klar, "ewig binden" werden Sie sich natürlich nicht an Ihren Lampenfieber-Coach ... aber gut prüfen, wem Sie sich anvertrauen, das sollten Sie unbedingt! Nicht "nur" das übliche Drumherum: welches Standing hat er oder sie, welche Erfahrung, welche Ausbildung, Zusatzqualifikationen, Referenzen etc ... Klar, das hat alles Berechtigung und Aussagekraft. Aber: Prüfen Sie...

Einfach, schlicht und wirksam ...

... ist dieser Tipp gegen Lampenfieber: Freude toppt Angst! Ein positives Gefühl ist letztlich IMMER stärker als ein negatives. Toll, nicht? Und so wirksam bei Lampenfieber und Nervosität! Probieren Sie es aus: Investieren Sie bei der Vorbereitung auf Ihre nächste Rede u.ä. ganz viel Herzblut, Hirnarbeit und Zeit in zwei Bereiche: 1. In die Essenz der Präsentation. Was genau brennt so stark...

Hurra - Lampenfieber-App ist verfügbar!

... alle Dinge sind schwierig, bevor sie leicht werden." Ha, sagt sich so leicht! Meine Geduld war jedenfalls schon ein wenig strapaziert, als es mit dem Erscheinen meiner App "Nie wieder Lampenfieber!" nicht wie geplant klappte. Das dazugehörige Büchlein haben wir - der Verlag Fischer und Gann und ich - pünktlich auf der Frankfurter Buchmesse im Oktober 2015 präsentiert, alles...

Die 5 besten Tipps bei akutem Lampenfieber

In fünf Minuten geht es los mit Ihrem Vortrag, Ihrer Präsentation o.ä. - und Sie merken, wie das Lampenfieber langsam, aber sicher hochsteigt? Wie Sie zunehmend nervös und unruhig werden, wie das Herz zu rasen beginnt? Wie die Stimme belegt und die Knie weich werden? Und der Wunsch, der Boden möge sich blitzartig auftun? Hier ist Abhilfe: die fünf besten Tipps bei akutem Lampenfieber!

Der rote Faden

In den Seminaren liegt er oft wirklich neben mir - der sprichwörtliche "rote Faden", ein kleines rotes Wollknäuel.  Und manchmal, wenn bei einer Redeübung eines Teilnehmers einfach nichts mehr geht und ein "Knödel im Kopf" jegliches Formulieren und Reden erfolgreich verhindert, Blackout in Reinkultur also, dann - ritsch ratsch - wird ein Meter rote Wolle abgeschnitten und...

Warum Sie etwas gegen das Lampenfieber unternehmen sollten

Es gibt viele Gründe, warum Sie etwas gegen das Lampenfieber unternehmen sollten: Erstens sind Vorträge, Reden und Präsentationen ein wichtiger Teil der Kommunikation in Unternehmen jeder Größe und Branche. Egal, ob Sie ein kleines Rädchen in einem großen Firmengefüge sind oder als Chef in der ersten Reihe stehen: Gut, klar und sicher kommunizieren zu können ist heute ein Muss. Sprache ist...

Ist Lampenfieber ein "Kind" unserer Zeit?

Haben Sie auch mit George VI respektive Colin Firth im Film "The King´s Speech" mitgelitten und gezittert? Als er, der frühkindlich Traumatisierte und als Stotterer Verhöhnte den Mitbürgern des Britischen Empires in einer Live-Radiorede verkünden musste, dass England Deutschland den Krieg erklärt? Der vierfach Oscargekrönte Film hat das Thema Auftritts- und Redeangst erstmals für ein...

Was ist Lampenfieber eigentlich?

Lampenfieber – was ist das genau? Und wozu braucht das irgendwer ;-) ...? Die Frage ist berechtigt! Aber wenn man sich genauer ansieht, woher Lampenfieber kommt, wie es entsteht und ausgelöst wird, was sich da im Körper, in den Emotionen, im Verhalten abspielt - dann entdeckt man rasch, dass Lampenfieber "eigentlich" eine ganz sinnvolle (ja! wirklich!) Sache ist ... Aber eines nach...

Lampenfieber? Schluss damit!

Kennen Sie das? Herzrasen, feuchte Hände, zittrige Stimme und weiche Knie, wenn Sie eine Präsentation halten, ein kurzes Statement oder ein Interview geben sollen? Willkommen im Club der Lampenfieber-Geplagten! Eine gute Nachricht vorweg: Sie sind in allerbester Gesellschaft. Jeder zweite Redner hat es! Mark Twain hat es wunderbar auf den Punkt gebracht: „Es gibt zwei Arten von Rednern:...